fbpx

AGB

SLYRS Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen an dem Gewinnspiel der SLYRS Destillerie GmbH & Co. KG Veranstalter der Kundenbefragung und des damit verbundenen Gewinnspiels ist die SLYRS Destillerie GmbH & Co. KG (nachfolgend Anbieter).

1. Teilnahmebedingungen

Teilnehmer des Gewinnspiels sind alle Personen, die den mit dem Gewinnspiel verbundenen Kundenfragebogen vollständig ausgefüllt haben. Das Gewinnspiel wird in dem Zeitraum vom 01.12.2020 – 10.01.2021 durchgeführt. 

Teilnehmen dürfen alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ausgenommen sind Mitarbeiter des Anbieters sowie deren Angehörige. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Daten selbst eingetragen werden. Die Teilnahme über einen Dienstleister, der die Daten seiner Auftraggeber bei Gewinnspielen einträgt – sog. Gewinnspieleintragsservice – ist nicht zulässig. Der Gewinner ist damit einverstanden, dass sein Name und sein Wohnort (ohne Straßen- und PLZ-Angabe) durch den Anbieter veröffentlicht werden. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung sind ausgeschlossen 

Der Anbieter behält sich vor, das Gewinnspiel auch ohne Angabe von Gründen zu verlängern oder zu verkürzen. Der Anbieter behält sich weiterhin vor, Teilnehmer bei Verdacht auf Missbrauch, Manipulation oder strafbares Verhalten vom Gewinnspiel auszuschließen. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme an dem Gewinnspiel besteht nicht. Die Gewinne werden unter allen Teilnehmern, die den Kundenfragebogen vollständig ausgefüllt haben und vor dem Teilnahmeschluss an die SLYRS Destillerie GmbH & Co. KG übersandt haben, verlost und stehen nur einmal in der genannten Anzahl zur Verfügung. 

Der Versand des Gewinns erfolgt auf Kosten des Anbieters und ausschließlich auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sollte der Gewinn unter der von dem Teilnehmer angegebenen Adresse nicht zustellbar sein, so verfällt der Anspruch des Teilnehmers auf seinen Gewinn. 

Der Teilnehmer kann seine Teilnahme an dem Gewinnspiel jederzeit widerrufen (schriftlich oder per EMail).

Teilnahmeschluss ist der 10.01.2021.

2. Erhebung und Nutzung der Daten

Mit der Durchführung des Gewinnspiels ist die Agentur TZN Digital Ventures GmbH (Tizianstraße 53 80638 München – Nikolai Gruschwitz; – im Folgenden Agentur genannt) von dem Anbieter beauftragt worden. 

Die das Gewinnspiel durchführende Agentur erhebt, verarbeitet – d.h. speichert, verändert, übermittelt, sperrt und löscht – und nutzt Ihre persönlichen Daten unter Einhaltung der einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzes in Deutschland nach den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den weiteren einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die Agentur erhebt persönliche Daten von Ihnen, wenn Sie die Daten freiwillig zum Zwecke der Kundenbefragung und zum Zwecke der Teilnahme an dem Gewinnspiel zur Verfügung gestellt haben oder wenn Sie sich mit Erhebung der persönlichen Daten vorher ausdrücklich freiwillig einverstanden erklärt haben. 

Wenn Sie die Internetpräsenz der Agentur besuchen, werden dabei auf Servern automatisch Daten gespeichert. Dies geschieht ausschließlich zu Sicherungs- bzw. statistischen Zwecken. Bei den Daten handelt es sich um den Namen Ihres Internetserviceproviders, Ihre IP-Adresse, die Website, von der aus Sie unsere Website besuchen und die Websites, die Sie in unserer Internetpräsenz besuchen. Aufgrund dieser Daten kann die jeweilige Person eventuell identifiziert werden. Eine personenbezogene Verarbeitung oder Nutzung der Daten findet in diesem Zusammenhang jedoch keinesfalls statt, sondern die Daten werden stets anonymisiert verarbeitet und genutzt. 

Die Agentur speichert die von Ihnen im Rahmen der Gewinnspielteilnahme zur Verfügung gestellten Daten, um den oder die Gewinner ermitteln zu können und spätere Fragen zu Teilnehmern und Gewinnern beantworten zu können, soweit die Beantwortung der Fragen nicht ihren allgemeinen Datenschutzregelungen widerspricht. Die Daten werden zu diesem Zwecke von einem Server elektronisch erfasst und per Email oder im Rahmen der elektronischen Datenverarbeitung an die zuständigen Mitarbeitern der Agentur übertragen. 

Die Auswertung der von Ihnen im Rahmen der Kundenbefragung mitgeteilten Antworten erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form und erfolgt zu Zwecken der Kunden- und Marktanalyse. Nach Erreichung des hier geschilderten Zwecks der Erhebung und Verwertung der uns überlassenen Daten werden diese gelöscht. 

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Teilnehmer durch die Weitergabe seiner Daten im Rahmen der Gewinnspielteilnahme sein Einverständnis erklärt, dass sein Name und Wohnort (nicht die genaue Adresse) im Falle des Gewinns auf der Internetseite des Anbieters veröffentlich werden können. 

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, wird die Agentur die Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder der von Ihnen erklärten Einwilligung verarbeiten, nutzen oder an den Anbieter weitergeben. Die Agentur wird die Daten auch dann weitergeben, wenn sie dazu aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung verpflichtet sind.

3. Keine Weitergabe der Daten an Dritte durch den Anbieter oder die Agentur

Die Agentur gibt persönliche Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn Sie haben in die Weitergabe der Daten zuvor eingewilligt oder es liegt aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung eine Pflicht zur Weitergabe vor.

4. Widerrufs- und Auskunftsrecht

Der Anbieter gibt Ihnen jederzeit auf schriftliches oder elektronisches Verlangen hin Auskunft über die bei ihm oder der Agentur über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Weiterhin können Sie jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen, ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen bzw. löschen oder sperren zu lassen. Von der Löschung ausgenommen, sind alle Daten, die nach anderweitigen gesetzlichen Regelungen aufbewahrt werden müssen. Für die Fälle der Sperrung und Löschung weist der Gewinnspielveranstalter Sie darauf hin, dass in diesen Fällen eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht mehr gewährleisten werden kann.

5. Aufbewahrung der Daten

Die Agentur speichert personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Durchführung des Gewinnspiels und die Ermittlung der Gewinner erforderlich ist, es sei denn, sie ist aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung verpflichtet, die Daten länger aufzubewahren. Die gilt nicht für die Antworten in dem Kundenfragebogen, die in absolut anonymisierter Form weiter zum Zwecke der Kunden- und Marktanalyse gespeichert werden und erst nach Zweckerreichung gelöscht werden.

6. Sicherheit

Der Anbieter und die Agentur ergreifen die erforderlichen Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und setzt zu diesem Zweck geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die die Manipulation, Veränderung, Zerstörung, den Verlust oder den Zugriff durch unberechtigte Dritte verhindern. Die Sicherheitsmaßnahmen werden laufend den technischen Gegebenheiten angepasst und gegebenenfalls überarbeitet.

7. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Der Anbieter behält sich ausdrücklich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu berichtigen oder ganz bzw. teilweise zu löschen, insbesondere wenn neu entstehende gesetzlichen Anforderungen oder technischen Entwicklungen eine entsprechende Anpassung dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich machen.

8. Abbruch des Gewinnspiels

Der Anbieter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Angaben von Gründen und ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden.

9. Gewährleistungsausschluss

Eine Gewährleistung für Gewinngegenstände wird ausdrücklich ausgeschlossen.

10. Anwendbares Recht

Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.